Laurence Orgeret : Ballett

Laurence Orgeret geboren in Lyon (Frankreich), absolvierte sie ihre Tanzausbildung in Frankreich an der „Danse Classique Académie“ und an der Ballettschule der Grazer Oper.

Im Rahmen dessen profitierte sie unter anderem von dem Training bei Yvonne Vendrig, Edwin Mota, David Astié und Flore Benoit-Lesage. Darüber hinaus nahm Laurence an verschiedenen internationalen Tanzwochen und Tanzfestivals teil.

Seit 2009 tanzt sie in den Sommerproduktionen des Wiener Tanzensembles „Neoba Danse“ – im gleichen Jahr schloß sie ihr Ballettpädagogikstudium ab und unterrichtete in Wien Kinder und Erwachsene – alle Levels.

Daneben absolvierte sie erfolgreich 2011 ihr Masterstudium in Deutsch und Englisch. Seit Januar 2013 unterrichtet Laurence Ballett im TPM .

Montag:

Ballett II/III    19:30 – 21:00

Dienstag:

Ballett I          18:35 – 19:50

Ballett II         19:50 – 21:20

Freitag:

Ballett II/III    17:00 -18:30

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Magda absolvierte ihr Tanzausbildung in Polen. Seit 2016 lebt und arbeitet sie als Tänzerin und Choreographien überwiegend für die Bayerische Staatsoper, Bavaria Film Productions,  "Giulia Dance Company" und "Dance Industry Wien". Außerdem war und ist Magda in zahlreichen Shows, wie z.B für Adidas, Audi, Porsche, Sixt, C&A, Hugo's, Bogner zu sehen. Seit 2019 unterrichtet sie im TPM Street Jazz.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
    Als gebürtiger Brasilianer zwei Jahre Tänzer am Ballet Classico de Sao Paulo, danach am Teatro Municipal de Rio de Janeiro, Ballet da Cidade de Sao Paulo. Erste choreographische Arbeiten 1990. Seit 1992 Engagements in Europa am Stadttheater Pforzheim, bei Bernd Schindowski in Gelsenkirchen und an den Städtischen Bühnen Augsburg bei Philip Taylor, mit dem er 1996 ans Staatstheater am Gärtnerplatz in München wechselt. Seit 2001 leitet Lécio eines der besten brasilianischen Tanzensembles Europas: "Espirito da Danca Brazil". Seit 1999 am Tanzprojekt München. Dienstag: Modern-Jazz I        19:00 - 20:30 Jazz GK                    20:30 - 21:45 Mittwoch: Afro Brazil              19:15 - 20:30   Live-Percussion mit Janderson! - ( für Musiker: 2.-€ extra pro Unterricht) Jazz Basic                20.30 - 21.45

      Juanjo gibt ab 20.06.2020, immer samstags um 11.30h, Online-Unterricht in Latin Jazz - Anmeldung klick hier

      Juanjo Hinojosa in Tarragona (Spanien) geboren, lebt und arbeitet in Madrid. Er begann seine Ausbildung als Contemporary und Jazz Tänzer in London und Spanien. Er war in verschiedenen Companies sowie Oper, Musicals und Kinos zu sehen. Als Choreograph arbeitete er u.a.für TUI Cruises” Berlin mit “Romance&Dance”, “Deutsche Rock show”, “Zeitreise”, MERCEDES Museum Stuttgart, ASUS Taiwan, LOREAL Spain, CRUZ ROJA Spain, "BOUNCE TV" Angola und choreographierte zudem “Amor Robotico” for Coreon Du in “Shock Entertainment” in Miami. Als internationaler sehr bekannter und begehrte Dozent gibt Juanjo relgelmäßige Workshops in Spanien, Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz. Gastlehrer seit 2017: Lyrical Jazz / Latin Jazz / Contemporary Modern

      Kosten: -TPM-Schüler: "auf Karte" -Externe Schüler: 16.-€ /pro Kurs     -Profis: 12.-€/pro Kurs - USC-Mitglieder: "über checkin" *Mehr Infos unter: https://juanjohinojosa.com