Karin Buras : Jazz, Hip Hop für Kids

Karin hat dänische und polnische Wurzeln. Nach intensiver musikalischer Erziehung in Violine und Klavier entschied sie sich ihre Leidenschaft für Musik auf deren Umsetzung in Bewegung zu konzentrieren und wurde hierfür in München zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin für zeitgenössischen Tanz ausgebildet. Es folgten Weiterbildungen u.a. am TPM sowie ein Studium der Theaterwissenschaft mit Schwerpunkt Tanz an der LMU-München, welches sie im Frühjahr 2014 mit Magister Artium abschloss.

Karin hat bereits eine langjährige Unterrichtserfahrung, sowohl mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern in den Bereichen Jazz Dance, HipHop und Ballett.

Seit Beendigung ihres Studiums ist Karin auch wieder als Tänzerin und Bewegungsdarstellerin auf der Bühne aktiv und wirkt in verschiedenen Produktionen der Bayerischen Staatsoper mit.

Karin unterrichtet bei uns seit Januar 2015 Jazz Funky für Teens und HipHop für Kids:

Donnerstag:

16:30  HipHop Kids /  8 – 11 Jahre

17:30   Jazz Teens / 12 -15 Jahre

 

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Clara erhielt ihre Ausbildung an der Schauspielschule "Zerboni" in München. Die Ausbildung umfasste auch den Bereich Jazz- und Modern-Dance. Zusätzlich absolvierte sie Fortbildungen bei "Iwanson International School of Contemporary Dance". Clara legt ihren Fokus darauf, die Stärken jedes einzelnen Schülers zu fördern. Seit 2024 Dozentin für HipHop im TPM. Dienstag: 16:45 - 17:45  HipHop für Kids   7-9 Jahre[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
    [vc_row][vc_column][vc_column_text]Chiara wurde in Italien zur Tänzerin ausgebildet. Sie war und ist bis Heute, seit mehr als 10 Jahren an wichtigen Theatern und Companien engagiert: 2008 -2011: Junior Company Balletto di Toscana
    2011 - 2012: Balletto di Roma (erste Erfahrungen als Profitänzerin / Arbeiten mit verschiedenen Choreographen und Tourneen durch ganz Europa). 2012 - 2019: Solistin bei Aterballetto (Regio Emilia, IT) - Repertoire von Johan Inger, Jiry Kylian, Hofesh Shechter, Ohad Naharin, Mauro Bigonzetti, Francesco Nappa, Cristina Rizzo, Emanuel Gat, Jiry Pokorny, Sita Ostheimer, Giuseppe Spota. 2017 - 2019: Solistin beim Staatstheater am Gärtnerplatz (München)  Repertoire von Damien Jalet, Marina Mascarell, Karl Schneider, Stijn Celis, Erna Omarsdottir, Jeroen Verbruggen, Andonis Foniadakis, Ivan Perez. Musical und Oper: May fair lady, Westsiede story, Tschitti Tschitti Bäng Bäng, Im Weissen Rössl, die Zauberflöte. 2020 bis 2021: Staatsoper Hannover: Oper "Carmen" Choreogr..: James Rosenthal / Produktionen München: Museum "Haus der Kunst" Installation/Performance for the artist: Franz Erhard Walther in Shifting Perspectives / Museum "Villa Stuck" Art-Installation "Our Labyrinth" (2015/2021) von Lee Mingwei / "We are here" in der Muffatthalle von Anna Konjetzky / "Arcadia" Interaktive Outside Performance in vier verschiedenen Münchner Locations - Choreogr.: Cristina D'Alberto Sie absolvierte außerdem noch Trainer-Zusatzausbildungen in Gyrotonic®, Gyrokinesis® und Pilates Mattwork.

    Chiara begeistert ihre Schüler durch ihrem dynamischen Unterricht. Seit 2021 ist Chiara als Vertretungslehrerin für Contemporary, Ballett, Pilates und Gyrokinesis® im TPM.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
      [vc_row][vc_column][vc_column_text]Carolin erhielt ein „teachers certificate“ der Iwanson international school of contemporary dance.  Entschied sich aber dann nach New York zu gehen um am broadway dance center eine Weiterbildung zu machen. Nach 3 Monaten erhielt sie ein scholarship für das „Peridance - new york´s permier dance center“ für ihre herausragende Leistung.  Seit dem reist sie regelmäßig in die USA und nach London, wo sie sich in den diversen stilen fortbildet. Sie arbeitete für diverse TV Produktionen wie zb. die About you awards (pro 7) wo sie mit dem Künstler Bausa performte. Firmen wie zB. BMW, Mercedes, Puma.. zählen zu ihren Referenzen.  Aktuell betreut sie zahlreiche Künstler, die sie in Performance, Technik und Styling fit für die Bühne macht. Ihr Stil ist sehr commercial like, ihre Wurzeln sind aber eigentlich im Jazztanz, was sich auch in den Choreografien bemerkbar macht.  Seit 2021 unterrichtet Caro Street Jazz für Erwachsene im Tanzprojekt.   Mittwoch: 19:25 - 20:25    Street Jazz I[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]