Mayumi Dawson : Ballett

Ausbildung in Klassischem Tanz an der Hochschule für Tanz in Tokio/Japan. Weiteres Studium an der Ballettschule des Landestheaters Salzburg. Engagement am Landestheater Salzburg, daneben Unterricht in Tokio und Salzburg. Von 1988 bis 1999 Tänzerin am Landestheater Detmold, erste eigene choreographische Arbeiten für das Detmolder Ensemble. Seit 2002 am Tanzprojekt München.

Montag:

18:00  Ballett I

Donnerstag:

18:30  Ballett I/II

20:00  Spitze

Samstag:

10:45  Ballett I

12:15  Ballett II

Sonntag:

13:15 Ballett GK

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

Karin hat dänische und polnische Wurzeln. Nach intensiver musikalischer Erziehung in Violine und Klavier entschied sie sich ihre Leidenschaft für Musik auf deren Umsetzung in Bewegung zu konzentrieren und wurde hierfür in München zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin für zeitgenössischen Tanz ausgebildet. Es folgten Weiterbildungen u.a. am TPM sowie ein Studium der Theaterwissenschaft mit Schwerpunkt Tanz an der LMU-München, welches sie im Frühjahr 2014 mit Magister Artium abschloss. Karin hat bereits eine langjährige Unterrichtserfahrung, sowohl mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern in den Bereichen Jazz Dance, HipHop und Ballett. Seit Beendigung ihres Studiums ist Karin auch wieder als Tänzerin und Bewegungsdarstellerin auf der Bühne aktiv und wirkt in verschiedenen Produktionen der Bayerischen Staatsoper mit. Karin unterrichtet bei uns seit Januar 2015 Jazz Funky für Teens und HipHop für Kids: Donnerstag: 16:30  HipHop Kids /  8 - 11 Jahre 17:45   Jazz Teens / 12 -15 Jahre     [vc_row][vc_column][vc_video link="https://vimeo.com/171072397"][/vc_column][/vc_row]
    Mathias Schwarz erhielt seine Ausbildung zum Tänzer und Tanzpädagogen an der "Iwanson Schule für zeitgenössischen Tanz" in München. Für seine herausragenden tänzerische Leistungen erhielt er ein Stipendium der Stadt München und zahlreiche Preise für seine Arbeit als Choreograph. Mathias ist seit 2007 freies Mitglied der Bayerischen Staatsoper und dem Staatstheater am Gärtnerplatz und arbeitet mit bekannten Choreographen, wie Saar Magal (Tel Aviv), Ambra Succi (Stockholm), Vivienne Davenport (Braunschweig) und Stephan Herwig (München). Produktionen: - September'15: "Aida" / Bayerische Staatsoper  / Tänzer - Oktober'15: "Bored by beauty" / Choreograph - November'15: "Monument" / schwere reiter / Zeitgenöss.  Tanzproduktion / Tänzer und Produktionsleitung - 2016 Choreograph der Company  "Dance Theater of Munich" (Leitung: Janine Gomig) Neben seiner künstlerischen Arbeit als Choreograph, Tänzer und "Commercial Projects", unterrichtet Mathias im In- und Ausland u.a. als Gastdozent an der Universität der Künste Berlin. Mathias ist seit 2015 im TPM. Sonntag: 13:00  Contemporary / Modern GK/I  
      [vc_row][vc_column][vc_column_text]Carolin erhielt ein „teachers certificate“ der Iwanson international school of contemporary dance.  Entschied sich aber dann nach New York zu gehen um am broadway dance center eine Weiterbildung zu machen. Nach 3 Monaten erhielt sie ein scholarship für das „Peridance - new york´s permier dance center“ für ihre herausragende Leistung.  Seit dem reist sie regelmäßig in die USA und nach London, wo sie sich in den diversen stilen fortbildet. Sie arbeitete für diverse TV Produktionen wie zb. die About you awards (pro 7) wo sie mit dem Künstler Bausa performte. Firmen wie zB. BMW, Mercedes, Puma.. zählen zu ihren Referenzen.  Aktuell betreut sie zahlreiche Künstler, die sie in Performance, Technik und Styling fit für die Bühne macht. Ihr Stil ist sehr commercial like, ihre Wurzeln sind aber eigentlich im Jazztanz, was sich auch in den Choreografien bemerkbar macht.  Seit 2021 unterrichtet Caro Street Jazz und HipHop (Kids & Teens) im Tanzprojekt.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]