Bettina Theil : Kindertanz

Bettina ist Tanzpädagogin mit sonderpädagogischer Ausbildung, langjähriger Erfahrung in der therapeutischen und pädagogischen sowie der sprachheilpädagogischen Arbeit mit Vorschul- und Schulkindern. Ein Studium der Sonderpädagogik absolvierte sie mit Staatsexamen (1995) an der Universität Köln. Ihre Schwerpunkte sind: Kindergarten-, Vorschul- und Grundschulalter. Anschließend schloß sie eine Ausbildung zur Tänzerin und Tanzpädagogin an der Iwanson Schule München für zeitgenössischen Tanz ab. Seit dem ist Bettina bei zahlreiche Auftritten als Tänzerin und Tanz-Darstellerin in zeitgenössischen, freien Produktionen zu sehen. Seit 2004 unterrichtet sie am Tanzprojekt München.

Donnerstag:

Mod.-Kindertanz 5-7 Jahre:  15:30 – 16:15

Mod.-Kindertanz 8-10 Jahre:  16:15 – 17:15

Modern für Kids 12-15 Jahre:  17:15 – 18:15

Freitag:

Modern-Jazz  11 – 15 Jahre: 16:00 – 17:00

 

 

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

Jack erhielt seine Ausbildung an der "Ballet School New York". Zunächst war er als Tänzer beim New York Ballet Theater und im Alita Hayes Ensemble tätig. 1992 in Deutschland angekommen tanzte er an verschiedenen deutschen und österreichischen Bühnen, u.a. mit Philip Talard, Jochen Heckmann und Jochen Ulrich. Seit 2000 ist Jack Pädagoge für Ballett u.a. am Landestheater Linz, in Augsburg, Münster und München. Jack absolvierte ausserdem Yogalehrer-Ausbildungen in den Richtungen Prana Flow® sowie Anusura®. Sein Wissen über Yoga und Körperarbeit erweitert er ständig in u.a. Spiraldynamik®, Tanzmedizin, Tai Massage, Yogatherapie und Hatha Yoga. Jack unterrichtet bei uns Ballett. Dienstag: Ballett Basic     17:35 - 18:35 Mittwoch: Ballett GK         19:00 - 20:00 Ballett I             20:00 - 21:15 Donnerstag: Ballett II/III          11:00 - 12:30
    [vc_row][vc_column][vc_column_text]Roshi gewann als Coach mit dem „Junior Team JBG“ die bayerische HipHop Meisterschaft 2019. In den letzten Jahren hat sie sich auf HipHop Oldschool/ Newschool und Urban Foundations fokussiert, viele internationale Dancecamps besucht und bildet sich in verschiedenen HipHop Stilen fortlaufend weiter. Roshi bringt den Schülern wichtige Grunlagen des HipHops bei, wobei der Spaß am Tanzen nicht zu kurz kommt. Seit September 2019 unterrichtet sie HipHop für Kids und Teens: Dienstag: HipHop Kids  7 -9 Jahre    16:00 - 17:00 HipHop Kids  9 - 11 Jahre  17:00 - 18:00 HipHop Teens 12 - 15 Jahre  18:00 - 19:00[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][/vc_column][/vc_row]
      absolvierte seine Ausbildung an namhaften Studios wie der Martha Graham School,  Bernice Johnson's und der Alvin Ailey School. Seitdem arbeitet er für zahlreiche Choreografen und Kompanien wie George Faison, Philadanco, Milton Myers, Creative Outlet, DC Shakespeare Theatre und dem Nai-ni Chen Dance Co. Der Künstler begann sehr früh damit, Tanz zu unterrichten und zu choreografieren. Seit über zehn Jahren unterrichtet er an der Alvin Ailey Schule Jazz, sowie an weiteren Schulen in New York die Techniken Jazz, Modern, Ballett, Hip Hop und Choreografie. Sein dynamischer Stil zeichnet sich dadurch aus, dass er verschiedene Techniken wie Jazz, Horton, Isolation nach Katherine Dunham und Modern spielend miteinander vereint. Seit 2010 als Gastlehrer im TPM Modern Jazz / Contemporary / Street Jazz