Giovanni Corrado : Jazz, Modern, Lyrical, Ballet, Hip Hop

Giovanni, geboren in Italien ist Tänzer und Choreograph. Er startete seine Karriere bereits mit 6 Jahren. Nach seinem Abschluss auf der Rome Ballett school arbeitet er für viele internationale Companien wie z.B.: Mvula Sungani dance Company, Renato Greco’s Contemporary Company, National Dance Company.

EXPERIENCE:

The Rake’s Progress

Dancer Ensemble Opera Rock / Gärtnerplatztheater DE – Director/Choreogr.: Adam Cooper

We Will Rock You

Billy Idol (Ensemble) | 2021 – 2022 | Touring DACH Region – Dir.: Cornelius Baltus – Chor.: Jacob Fearey

MDR TV Show

Dancer |2020 – 2021 – Choreogr.: Ludwig Mond – Deutsches Fernsehballett TV Shows

Musical Moments

Dancer/Singer | 2020 | Touring DACH Region

Norwegian Cruise Line

Dancer | 2019 – On Your Feet – Ensemble Dancer | 2018 – 2019 | Beatrix Theater, Utrecht NL

Equila

Dancer/Dance Captain | 2018 | Showpalast München, Munich DE

Saturday Night Fever

Ensemble Dancer | 2017 | Walensee-Bühne, Walenstadt CH

Universal Studios

Dancer | 2017 – Candide

Ensemble Dancer | 2016 – 2017 | Oper Köln, Cologne DE -Director/Choreographer: Adam Cooper

West Side Story

Ensemble Dancer | 2017 | Theater Bozen, Bolzano IT -Director: Rudolf Frey – Choreogr.: Marcel Leeman

Candide

Ensemble Dancer | 2015 – 2016 | Gärtnerplatz DE -Director / Choreographer: Adam Cooper

La Cage Aux Folles

Odette (Ensemble) / 2014 – 2015 / Merzig DE – Director: Holger Hauer – Choreographer: Christopher Tölle

 

Sonntag:

13:00 – 14:15  Commercial Jazz I

 

 

 

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

Als gebürtiger Brasilianer zwei Jahre Tänzer am Ballet Classico de Sao Paulo, danach am Teatro Municipal de Rio de Janeiro, Ballet da Cidade de Sao Paulo. Erste choreographische Arbeiten 1990. Seit 1992 Engagements in Europa am Stadttheater Pforzheim, bei Bernd Schindowski in Gelsenkirchen und an den Städtischen Bühnen Augsburg bei Philip Taylor, mit dem er 1996 ans Staatstheater am Gärtnerplatz in München wechselt. Seit 2001 leitet Lécio eines der besten brasilianischen Tanzensembles Europas: "Espirito da Danca Brazil". Seit 1999 am Tanzprojekt München. Dienstag: 19:10  Modern-Jazz I 20:35  Jazz GK Mittwoch: 19:15  Afro Brazil  / Live-Percussion mit Janderson! - ( für Musiker: 2.-€ extra pro Unterricht) 20:30  Jazz Basic
    Rebecca unterrichtet seit 2016. Sie hat 2017 ihr Studium zum Grundschullehramt an der Ludwig-Maximilian-Universität in München erfolgreich abgeschlossen. Während ihres Studiums hat sie Sport und Tanz als Didaktikfach gewählt - dies hatte ihre Entscheidung, ihre berufliche Laufbahn in Richtung Tanzpädagogik einzuschlagen, verstärkt. Ausbildung zur Zumba®-Trainerin. Sie absolvierte außerdem Weiterbildungen zur Übungsleiterin an der "Iwanson International School of Contemporary Dance" in München. Rebecca unterrichtet seit 2020 im TPM. Dienstag: 20:35  Dance-Fitness  
      [vc_row][vc_column][vc_column_text]Lena begann in ihrem dritten Lebensjahr klassisches Ballett nach den Lehrplänen der RAD zu tanzen. Sie absolvierte zahlreiche Prüfungen mit sehr guten Ergebnissen. Inzwischen tanzt sie vor allem Contemporary und Modern. Seit 2018 bildet sich Lena an der Iwanson School of Contemporary Dance fort. Dort ist sie weiterhin regelmäßig an Aufführungen und Prüfungen beteiligt. Neben weiterführenden Erfahrungen in Charakter, Jazz und Musical Dance tanzt sie seit 2015 in der Company der Wiesenthal-Projektgruppe. Zudem ist sie begeisterte Schauspielerin im Bereich des Improvisationstheaters sowie Theaters und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Musik. Zurzeit absolviert sie ihr duales Studium der Physiotherapie. Seit November 2021 unterrichtet Lena Contemporary / Modern im TPM. Sonntag: 11:35  Contemp./Modern Basic[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]