Tänzer : Valerio Porleri
Unterricht : Contemporary Modern

Valerio Porleri in Italien geboren, begann seine Ausbildung als Tänzer an der Dance Arts Faculty in Rom. Im Anschluss absolvierte er seine Tanzausbildung an der Iwanson School of Contemporary Dance in Deutschland.
Er konnte sein vielseitiges Talent als Tänzer für Choreographen wie z.B. Marco Santi, Aafke De Jong, Peter Mika, Ilaria Fontana, Otto Pichler unter Beweis stellen.
Ebenso tanzte er für Signe Fabricius bei den Bregenzer Festspielen und für Alan Brooks an der Bayerischen Staatsoper in München.
Valerio ist auch als Choreograph tätig und kreierte für  „Marte Live“ in Italien seine eigene Stücke.

Seit 2015 ist er Tänzer der Nunzio Impellizzeri Dance Company.

Mehr über Valerio findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=VffqddMl7No&feature=youtu.be

VALERIO unterrichtet wieder ab 02.11.2018:

Freitag: 
Contemporary/Modern GK:   18:30- 19:45