Tänzer : Selatin Kara
Unterricht : Modern Jazz
: Modern
: Street Jazz

Selatin Kara ist ein preisgekrönter Choreograph. Nach zwei erfolgreichen Tanzstipendien in Los Angeles startete er seine Karriere als Tänzer und Choreograph. Als Tänzer tanzte er für internationale Weltstars.

Berühmte Ballett-Akademien und Tanzschulen auf der ganzen Welt schätzen Selatin Kara als Dozenten und Tanzpädagogen. Heute ist der Mann mit dem außerordentlichen Taktgefühl als Artistic Director und Choreograph für Film, Music Videos, Fernsehen, Oper und Theater gefragt. Als Choreograph arbeitete er für das Stuttgarter Ballett (Noverre Gesellschaft), dem Bejart Ballett und der Gauthier Dance Company. Er choreographierte für die John Cranko Schule – Stuttgart, Ecole Rudra Bejart – Lausanne und an der Akademie des Tanzes in Mannheim.

Als Assistent von Star Regisseur Vincent Paterson choreographierte er die Oper „Manon“ mit Anna Netrebko und Rolando Villazon am Staatstheater unter den Linden in BerlinEr choreographierte den Werbefilm „Shadow“ für die Swisscom. Til Schweigers – TV Show „Happy Birthday, Til Schweiger!“ – um nur einige zu nennen.

Dazu kamen Kinofilme: „A.I.“ von Steven Spielberg, „Vatertage“ und das erste Teen-Musical in der deutschen Filmgeschichte – ‘‘Rock It!‘‘. Er choreographierte für die SAM Film / CONSTATIN den neuen Kinofilm „VERRÜCKT NACH FIXI“. Regie: Mike Marzuk

2018 choreographierte er für die Disney Germany den Kinofilm „Sprite Sister“ – Vier zauberhafte Schwestern. Premiere: 2020

Selatin ist als Gastlehrer im TPM:

Wir freuen uns! – Selatin unterrichtet vom 19.-22.11.2018 Jazz und Street Jazz:

Montag, 19. November:

Jazz I   18:00  – 19:15

Mittwoch, 21. November:

Street Jazz I   19:00 – 20:15

Donnerstag, 22. November:

Jazz GK   19:00 – 20:15

Contemp.-Jazz-Fusion II   20:15 – 21:30

 

Mehr unter: www.selatin.com

Modern Jazz / Modern / Street Jazz / Lyrical Jazz