Marion Whyte : Ballett, Floor Barre, Gyrokinesis®

Klassische und moderne tänzerische Ausbildung, u.a. an der Rambert School in London und in New York. Abschluß an der britischen Royal Academy of Dance, erstes Engagement bei Imre Keres, Staatstheater Braunschweig, Wechsel zu Valerie Aris, Stadttheater Pforzheim, erste Soloverpflichtungen. 1994 holt Philip Taylor sie an die Städtischen Bühnen Augsburg, zwei Jahre später geht sie mit ihm als Solistin nach München an das Staatstheater am Gärtnerplatz, daneben Unterrichtstätigkeit, u.a. in London und Sao Paolo. 2005 schloss sie ihre Ausbildung zur Gyrokinesis®-Trainerin ab. 2021/2022: Basi-Pilatesausbildung Matte und Reformer. Seit 2003 am Tanzprojekt München.

Dienstag:

10:00 – 11:30  Ballett II/III

12:00 – 13:00  Pilates Allegro (am Reformer)

18:00 – 19:00  Floor Barre AIM

19:10 – 20:25  Ballett GK/I

Mittwoch:

10:15 – 11:15  Pilates-Mat

Donnerstag:

10:00 – 11:30  Ballett II/III

12:00 – 13:00  Pilates Allegro (am Reformer)

Freitag:

17:00 – 18:00  Pilates-Allegro (am Reformer)

18:10 – 19:10  Gyrokinesis®

19:15 – 20:30  Ballett I

Samstag:

14:00 – 15:15  Ballett Basic

15:25 – 16:40  Ballett GK

Sonntag:

10:00 – 11:25  Ballett II

11:35 – 13:00  Ballett I

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Deniz ist als Tänzer und Choreograph in vielen Shows und Fernsehauftritten zu sehen und arbeitet mit verschiedensten Künstlern, u.a. mit Jonny Logan, Paul Potts, Loona zusammen. Außerdem wirkte er beim Music Video Victoria Swarovski (One in a Million), Just in Fashion Show (Justin Timberlake Modekollektion), U-Style Fashion Show, Musical Rocks Tour und regelmäßig bei der Bayerischen Staatsoper München mit. Deniz arbeitet mit nationalen und internationalen Choreographen/ Produktionen weltweit zusammen. Daher ist er mit den verschiedensten Tanzstilen und Techniken vertraut, die er auch in vielen Workshops an seine Schüler in den Bereichen HipHop und Jazz weitergibt und bei uns seit 2014. Seit November 2021 lebt Deniz in Köln - wird uns aber als Gastlehrer erhalten bleiben.   [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_video link="https://vimeo.com/162984935"][/vc_column][/vc_row]
    Benjamin J. Edwards -Melbourne/Australien- Benjamin erhielt am „Victorian College of the Arts“ in Melbourne seine Tanzausbildung. Er studierte ausserdem Schauspiel, Bewegung und Theaterwissenschaften an der „L‘Ecole International de Theatre Jacques Lecoq“ in Paris. Benjamin hat eine umfangreiche Tanzkarriere hinter sich und performte unter Anderem im „Royal New Zealand Ballet“, „Moulin Rouge“, „Lido“, „Royal Palace“, „Royal Caribbean International“ und „Princess International“. Er hat in zahlreichen Musicals mitgewirkt, darunter„Boy from OZ“. Ben hat in Melbourne an der Tanzschule "The Space" unterrichtet . In München arbeitet er u.a. für eine Theaterproduktion. Ben unterrichtet seit 2018 im TPM Jazz-Dance. Sonntag: 10:00 - 11:15  Jazz Technik II 11:30 - 12:45  Jazz GK        
      [vc_row][vc_column][vc_column_text]Chiara wurde in Italien zur Tänzerin ausgebildet. Sie war und ist bis Heute, seit mehr als 10 Jahren an wichtigen Theatern und Companien engagiert: 2008 -2011: Junior Company Balletto di Toscana
      2011 - 2012: Balletto di Roma (erste Erfahrungen als Profitänzerin / Arbeiten mit verschiedenen Choreographen und Tourneen durch ganz Europa). 2012 - 2019: Solistin bei Aterballetto (Regio Emilia, IT) - Repertoire von Johan Inger, Jiry Kylian, Hofesh Shechter, Ohad Naharin, Mauro Bigonzetti, Francesco Nappa, Cristina Rizzo, Emanuel Gat, Jiry Pokorny, Sita Ostheimer, Giuseppe Spota. 2017 - 2019: Solistin beim Staatstheater am Gärtnerplatz (München)  Repertoire von Damien Jalet, Marina Mascarell, Karl Schneider, Stijn Celis, Erna Omarsdottir, Jeroen Verbruggen, Andonis Foniadakis, Ivan Perez. Musical und Oper: May fair lady, Westsiede story, Tschitti Tschitti Bäng Bäng, Im Weissen Rössl, die Zauberflöte. 2020 bis 2021: Staatsoper Hannover: Oper "Carmen" Choreogr..: James Rosenthal / Produktionen München: Museum "Haus der Kunst" Installation/Performance for the artist: Franz Erhard Walther in Shifting Perspectives / Museum "Villa Stuck" Art-Installation "Our Labyrinth" (2015/2021) von Lee Mingwei / "We are here" in der Muffatthalle von Anna Konjetzky / "Arcadia" Interaktive Outside Performance in vier verschiedenen Münchner Locations - Choreogr.: Cristina D'Alberto Sie absolvierte außerdem noch Trainer-Zusatzausbildungen in Gyrotonic®, Gyrokinesis® und Pilates Mattwork.

      Chiara begeistert ihre Schüler durch ihrem dynamischen Unterricht. Seit 2021 ist Chiara als Vertretungslehrerin für Contemporary, Ballett, Pilates und Gyrokinesis® im TPM.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]