João Santiago : Jazz Modern Contemporary

João ist Performer, Tänzer und Lehrer in München und Porto. Er begann sein Tanzausbildung in Portugal am „Conservatório de Música da Jobra“ und absolvierte erfolgreich seine Tanzstudium am „ArtEZ Institute of the Arts“ in den Niederlanden mit dem Bachelor für Tänzer  im Jahr 2017.
In ganz Europa hat João unterrichtet, getanzt, führte seine eigenen Arbeiten durch und arbeitete mitverschiedenen Kompanien und Künstlern zusammen – wie Victor Hugo Pontes (Nome Próprio) Radar 360 Associação Cultural, Romulus Neagu, Noura Rezgui, Alondra Castellanos Arreola, Nicole Beutler, Mohamed Maged, Pedro Dias, Liliana Garcia, Laura Saumweber und andere. Zur gleichen Zeit, hat er seine eigene Bewegungspraxis entwickelt und initiiert.

Seit Januar 2020 ist João bei uns.

Donnerstag:

18:30  Modern Basic Grundlagen – für absolute Anfänger

Freitag:

18:45  Contemporary/Modern GK

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Klassische und moderne tänzerische Ausbildung, u.a. an der Rambert School in London und in New York. Abschluß an der britischen Royal Academy of Dance, erstes Engagement bei Imre Keres, Staatstheater Braunschweig, Wechsel zu Valerie Aris, Stadttheater Pforzheim, erste Soloverpflichtungen. 1994 holt Philip Taylor sie an die Städtischen Bühnen Augsburg, zwei Jahre später geht sie mit ihm als Solistin nach München an das Staatstheater am Gärtnerplatz, daneben Unterrichtstätigkeit, u.a. in London und Sao Paolo. 2005 schloss sie ihre Ausbildung zur Gyrokinesis®-Trainerin ab. Seit 2003 am Tanzprojekt München. Marion kann leider, auf Grund einer OP, im Januar/Februar'21 nicht unterrichten. Ihre Klassen werden in dieser Zeit von Jack Waldas, Mayumi Dawson (Ballett), Birgitta Trommler (Floor Barre) und Chiara Viscido (Gyrokinesis®) unterrichtet.   Dienstag: 10:00  Ballett II/III 18:00  Floor Barre AIM 19:15  Ballett GK/I Freitag: 16:45  Tanz und Choreographie  ab 11 J.   mit Live-Musik: Michi Weinhauser 18:00  Gyrokinesis® 19:15  Ballett I              Samstag: 13:45  Ballett Basic 15:00  Ballett GK Sonntag: 10:00  Ballett II 11:45  Ballett I  [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_video link="https://vimeo.com/171072405"][/vc_column][/vc_row]
    [vc_row][vc_column][vc_column_text]
    Marie tanzt seit ihrem 5. Lebensjahr. Ihre Ausbildung machte sie auf der Ballettakademie Köln, anschließend an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main und an der Iwanson München.
    Neben dem Studium konnte sie bereits erste Erfahrungen mit Kindertanzunterricht sammeln und unterrichtet, seit sie ihr Studium erfolgreich abgeschlossen hat, Ballett und Contemporary.
    Marie hat eine zusätzliche Ausbildung zur Physiotherapeutin und Pilates-Trainerin.
    In den Kinderballett Stunden ist es ihr besonders wichtig, die natürliche Bewegungsfreude der Kinder zu fördern und ihre Bewegungsneugier zu wecken.
    Seit September 2019 bei uns:
    Montag:
    16:00  Kinderballett 6 - 7 Jahre
    17:15  Kinderballett 8 - 13 Jahre
    [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][/vc_column][/vc_row]
      Roberto Saraceno wurde in N.Y. ("Steps on Broadway") und Los Angeles ("Edge Performing Arts Center" und "Millenium Dance Complex") ausgebildet. Er lebt und arbeitet als Choreograph und Dozent in Barcelona. Roberto war in verschiedenen Musicalproduktionen, u.a. "Grease, "A Chorus Line" und "Fame" zu sehen. In Italien und London und Spanien arbeitete er mit bedeutenten Künstlern als Choreograph und Tänzer, u.a. mit  Ricky Martin, Enrique Iglesias, Geri Halliwell (Brit Awards), Pet Shop Boys, Paolo Meneguzzi auf Tourneen, Videoclips und TV-Shows (z.B. für BBC /England) zusammen. Als Gastdozent ist Roberto europaweit an namhaften Schulen, wie z.B. "Studio Harmonic" (Paris), "Amsterdam Dance Center" tätig. Wir freuen uns, Roberto seit August 2015 regelmäßig jedes Jahr 2-3 mal im "Tanzprojekt" begrüßen zu dürfen. Jazz Lyrical / Modern Jazz/ Street & Commercial Jazz   Kosten:  -TPM-Schüler: "auf Karte" -Externe Schüler: 16.-€ /pro Kurs     -Profis: 12.-€/pro Kurs     -USC-Mitglieder: über "Checkin"