Darrius Gray :

geboren in New Orleans (USA), erhielt seine Ausbildung bei „Alvin Ailey N.Y.“, „Joffrey Ballet“ und bei „Dance Theatre of Harlem“ – wo er auch seine Tanzkarriere begann. Danach war Darrius mehrere Jahre Tänzer bei „Ballet Metropolitan“ in Columbus/Ohio, „Gary Musick Production Company“ und „Jean Ann Ryan Productions“. Die nächste Station war die „Company Ballet Black“ in London.

Wie der im Moment in Richard Siegels aufregender Produktion „Metric Dozen“, auftretendem Solist, Corey Scott-Gilbert, hat Darrius nicht nur im Cirque de Soleil getanzt, sondern auch mit Bob Atwood in New York gearbeitet und kommt regelmäßig als Gastlehrer ins Tanzprojekt:

 

 

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

LIVE-STREAM-UNTERRICHT aus Madrid: Latin Jazz mit JUANJO - immer samstags um 11.30h Anmeldung klick hier

Juanjo Hinojosa in Tarragona (Spanien) geboren, lebt und arbeitet in Madrid. Er begann seine Ausbildung als Contemporary und Jazz Tänzer in London und Spanien. Er war in verschiedenen Companies sowie Oper, Musicals und Kinos zu sehen. Als Choreograph arbeitete er u.a.für TUI Cruises” Berlin mit “Romance&Dance”, “Deutsche Rock show”, “Zeitreise”, MERCEDES Museum Stuttgart, ASUS Taiwan, LOREAL Spain, CRUZ ROJA Spain, "BOUNCE TV" Angola und choreographierte zudem “Amor Robotico” for Coreon Du in “Shock Entertainment” in Miami. Als internationaler sehr bekannter und begehrte Dozent gibt Juanjo relgelmäßige Workshops in Spanien, Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz. Gastlehrer seit 2017: Lyrical Jazz / Latin Jazz / Contemporary Modern

Kosten: -TPM-Schüler: "auf Karte" -Externe Schüler: 16.-€ /pro Kurs     -Profis: 12.-€/pro Kurs - USC-Mitglieder: "über checkin" *Mehr Infos unter: https://juanjohinojosa.com
    Ausbildung in Klassischem Tanz an der Hochschule für Tanz in Tokio/Japan. Weiteres Studium an der Ballettschule des Landestheaters Salzburg. Engagement am Landestheater Salzburg, daneben Unterricht in Tokio und Salzburg. Von 1988 bis 1999 Tänzerin am Landestheater Detmold, erste eigene choreographische Arbeiten für das Detmolder Ensemble. Seit 2002 am Tanzprojekt München. Montag: 18:00  Ballett I Donnerstag: 18:30  Ballett I/II 19:45  Spitze Samstag: 11:00  Ballett I 12:30  Ballett II
      Christin Pilz wurde in den 80er Jahren am Tanzprojekt München zur modernen Tänzerin ausgebildet. Über 10 Jahre arbeitete sie als professionelle Tänzerin in diversen Tanzkompanien und war Mitglied des Opernballetts der Bayerischen Staatsoper München. 1999 begann Christin selbst mit regelmäßigem Pilates-Training bei Christin Kuhnert in München. Durch die positiven Erfahrungen, die sie durch das regelmäßige Training am eigenen Körper erleben durfte, entstand ihre Leidenschaft für biomechanisch korrektes Körpertraining. Diesem Prozess über viele Jahre folgend, ergab sich ein ganz natürlicher Weg zum Pilates-Lehrer. So schloss sie 2009 ihre Ausbildung zum Pilates Trainer am Center Circle Pilates Studio in München ab, wo sie seitdem unterrichtet. Im August 2010 eröffnete Christin ihr eigenes Pilates Studio in München. Freitag: Pilates Allegro  17:30 - 18:30 Mat-Work         18:30 - 19:30 Bitte für die Pilatesstunden immer anmelden - begrenzte Teilnehmerzahl ! / Tel.: 089 / 66 10 20