Chiara Viscido : Contemporary/Modern

Chiara wurde in Italien zur Tänzerin ausgebildet. Sie war und ist bis Heute, seit mehr als 10 Jahren an wichtigen Theatern und Companien engagiert:

2008 -2011: Junior Company Balletto di Toscana
2011 – 2012: Balletto di Roma (erste Erfahrungen als Profitänzerin / Arbeiten mit verschiedenen Choreographen und Tourneen durch ganz Europa).

2012 – 2019: Solistin bei Aterballetto (Regio Emilia, IT) – Repertoire von Johan Inger, Jiry Kylian, Hofesh Shechter, Ohad Naharin, Mauro Bigonzetti, Francesco Nappa, Cristina Rizzo, Emanuel Gat, Jiry Pokorny, Sita Ostheimer, Giuseppe Spota.

2017 – 2019: Solistin beim Staatstheater am Gärtnerplatz (München)  Repertoire von Damien Jalet, Marina Mascarell, Karl Schneider, Stijn Celis, Erna Omarsdottir, Jeroen Verbruggen, Andonis Foniadakis, Ivan Perez. Musical und Oper: May fair lady, Westsiede story, Tschitti Tschitti Bäng Bäng, Im Weissen Rössl, die Zauberflöte.

2020 bis 2021: Staatsoper Hannover: Oper „Carmen“ Choreogr..: James Rosenthal / Produktionen München: Museum „Haus der Kunst“ Installation/Performance for the artist: Franz Erhard Walther in Shifting Perspectives / Museum „Villa Stuck“ Art-Installation „Our Labyrinth“ (2015/2021) von Lee Mingwei / „We are here“ in der Muffatthalle von Anna Konjetzky / „Arcadia“ Interaktive Outside Performance in vier verschiedenen Münchner Locations – Choreogr.: Cristina D’Alberto

Sie absolvierte außerdem noch Trainer-Zusatzausbildungen in Gyrotonic®, Gyrokinesis® und Pilates Mattwork.

Chiara begeistert ihre Schüler durch ihrem dynamischen Unterricht. Seit 2021 ist Chiara als Vertretungslehrerin für Contemporary, Ballett, Pilates und Gyrokinesis® im TPM.

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

Giovanni, geboren in Italien ist Tänzer und Choreograph. Er startete seine Karriere bereits mit 6 Jahren. Nach seinem Abschluss auf der Rome Ballett school arbeitet er für viele internationale Companien wie z.B.: Mvula Sungani dance Company, Renato Greco's Contemporary Company, National Dance Company. EXPERIENCE:
The Rake’s Progress Dancer Ensemble Opera Rock / Gärtnerplatztheater DE - Director/Choreogr.: Adam Cooper We Will Rock You Billy Idol (Ensemble) | 2021 - 2022 | Touring DACH Region - Dir.: Cornelius Baltus - Chor.: Jacob Fearey MDR TV Show Dancer |2020 - 2021 - Choreogr.: Ludwig Mond - Deutsches Fernsehballett TV Shows Musical Moments Dancer/Singer | 2020 | Touring DACH Region Norwegian Cruise Line Dancer | 2019 - On Your Feet - Ensemble Dancer | 2018 - 2019 | Beatrix Theater, Utrecht NL Equila Dancer/Dance Captain | 2018 | Showpalast München, Munich DE Saturday Night Fever Ensemble Dancer | 2017 | Walensee-Bühne, Walenstadt CH Universal Studios Dancer | 2017 - Candide Ensemble Dancer | 2016 - 2017 | Oper Köln, Cologne DE -Director/Choreographer: Adam Cooper West Side Story Ensemble Dancer | 2017 | Theater Bozen, Bolzano IT -Director: Rudolf Frey - Choreogr.: Marcel Leeman Candide Ensemble Dancer | 2015 - 2016 | Gärtnerplatz DE -Director / Choreographer: Adam Cooper La Cage Aux Folles Odette (Ensemble) / 2014 - 2015 / Merzig DE - Director: Holger Hauer - Choreographer: Christopher Tölle  
Sonntag: 13:00 - 14:15  Commercial Jazz I
 
   
    [vc_row][vc_column][vc_column_text]Lena begann in ihrem dritten Lebensjahr klassisches Ballett nach den Lehrplänen der RAD zu tanzen. Sie absolvierte zahlreiche Prüfungen mit sehr guten Ergebnissen. Inzwischen tanzt sie vor allem Contemporary und Modern. Seit 2018 bildet sich Lena an der Iwanson School of Contemporary Dance fort. Dort ist sie weiterhin regelmäßig an Aufführungen und Prüfungen beteiligt. Neben weiterführenden Erfahrungen in Charakter, Jazz und Musical Dance tanzt sie seit 2015 in der Company der Wiesenthal-Projektgruppe. Zudem ist sie begeisterte Schauspielerin im Bereich des Improvisationstheaters sowie Theaters und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Musik. Zurzeit absolviert sie ihr duales Studium der Physiotherapie. Seit November 2021 unterrichtet Lena Contemporary / Modern im TPM. Sonntag: 11:35  Contemp./Modern Basic[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
      Ausbildung an der Northern Ballet School, Manchester/ England, Engagements in Berlin, Halle und an der Wiener Volksoper. Diplom als Physiotherapeutin, zusätzliche Ausbildung zum Stott Pilates Instructor. Seit 2003 am Tanzprojekt München. Samstag: 10:00  Pilates Allegro 11:15   Pilates Mat-Work I 12:30  Pilates Allegro I