Chiara Viscido : Contemporary/Modern

Chiara wurde in Italien zur Tänzerin ausgebildet. Sie war und ist bis Heute, seit mehr als 10 Jahren an wichtigen Theatern und Companien engagiert:

2008 -2011: Junior Company Balletto di Toscana
2011 – 2012: Balletto di Roma (erste Erfahrungen als Profitänzerin / Arbeiten mit verschiedenen Choreographen und Tourneen durch ganz Europa).

2012 – 2019: Solistin bei Aterballetto (Regio Emilia, IT) – Repertoire von Johan Inger, Jiry Kylian, Hofesh Shechter, Ohad Naharin, Mauro Bigonzetti, Francesco Nappa, Cristina Rizzo, Emanuel Gat, Jiry Pokorny, Sita Ostheimer, Giuseppe Spota.

2017 – 2019: Solistin beim Staatstheater am Gärtnerplatz (München)  Repertoire von Damien Jalet, Marina Mascarell, Karl Schneider, Stijn Celis, Erna Omarsdottir, Jeroen Verbruggen, Andonis Foniadakis, Ivan Perez. Musical und Oper: May fair lady, Westsiede story, Tschitti Tschitti Bäng Bäng, Im Weissen Rössl, die Zauberflöte.

2020 bis 2021: Staatsoper Hannover: Oper „Carmen“ Choreogr..: James Rosenthal / Produktionen München: Museum „Haus der Kunst“ Installation/Performance for the artist: Franz Erhard Walther in Shifting Perspectives / Museum „Villa Stuck“ Art-Installation „Our Labyrinth“ (2015/2021) von Lee Mingwei / „We are here“ in der Muffatthalle von Anna Konjetzky / „Arcadia“ Interaktive Outside Performance in vier verschiedenen Münchner Locations – Choreogr.: Cristina D’Alberto

Sie absolvierte außerdem noch Trainer-Zusatzausbildungen in Gyrotonic®, Gyrokinesis® und Pilates Mattwork.

Chiara begeistert ihre Schüler durch ihrem dynamischen Unterricht. Seit 2021 ist Chiara als Vertretungslehrerin für Contemporary, Ballett, Pilates und Gyrokinesis® im TPM.

Meet Other Trainers

Working from home meant we could vary snack and coffee breaks, change our desks or view, goof off, drink on the job, even spend the day in pajamas

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Deniz ist als Tänzer und Choreograph in vielen Shows und Fernsehauftritten zu sehen und arbeitet mit verschiedensten Künstlern, u.a. mit Jonny Logan, Paul Potts, Loona zusammen. Außerdem wirkte er beim Music Video Victoria Swarovski (One in a Million), Just in Fashion Show (Justin Timberlake Modekollektion), U-Style Fashion Show, Musical Rocks Tour und regelmäßig bei der Bayerischen Staatsoper München mit. Deniz arbeitet mit nationalen und internationalen Choreographen/ Produktionen weltweit zusammen. Daher ist er mit den verschiedensten Tanzstilen und Techniken vertraut, die er auch in vielen Workshops an seine Schüler in den Bereichen HipHop und Jazz weitergibt und bei uns seit 2014. Seit November 2021 lebt Deniz in Köln - wird uns aber als Gastlehrer erhalten bleiben.   [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_video link="https://vimeo.com/162984935"][/vc_column][/vc_row]
    [vc_row][vc_column][vc_column_text]JULIA absolvierte ihre Ausbildung am "Yoga-Institut München". Sie unterrichtet bei uns Vinyasi-Yoga. Ihr Yogastil ist sehr darauf bedacht, sich im Atemfluß zu bewegen. Die Stunden werden immer durch Pranayama und einer kurzen Meditation abgerundet. Julia's Unterricht ist für alle Levels und jedes Alter geeignet. Sie ist seit 2024 im TPM. Sonntag: 10:15 - 11:15  Vinyasi-Yoga  [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
      [vc_row][vc_column][vc_column_text]Bryan Rone - Los Angeles- Bryan startete seine Karriere gleich nach seinem Schulabschluss als Commercial Assistent, Choreograph und Tänzer in Los Angeles. Er arbeitete u.a. mit vielen bekannten Produzenten / Künstlern wie Adam Lambert, Ricky Martin, Bobby Valentino, Eric White, Nemmy Boom & Paul Fedor zusammen. Als Mitgründer des „Core Dance Camp“ organisiert er laufend Projekte, Fashionshows und Workshop in ganz Europa. Sein aktueller Lebensmittelpunkt ist in Los Angeles. Bryan ist bei uns im Dezember 2019 als Gastlehrer für Jazz, Street- und Commercial Jazz sowie Contemporary. Hier Link zu seinem Showreel auf YouTube: https://youtu.be/qj8rbKIWtrc WORKSHOP /STREET JAZZ: Samstag, 12.08.2023 / 14:00 - 15:30 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]