Vertretungen & Ausfälle

GASTLEHRER 25.06. – 24.07.2018: EDDIE STOCKTON (N.Y.) – Jazz & Contemporary – Info klick hier

Dienstag, 24. Juli:

  • Modern-Jazz I 19.00h: Eddie
  • Jazz GK 20.30h: Eddie

Mittwoch, 25. Juli:

  • Dance Workout 19.20h (statt Afro Brazil): Jacky
  • Contemp./Modern I 20.15h: Bettina
  • Jazz Basic 20.35h: Franzi

Freitag, 27. Juli:

  • Contemp./Modern GK 18.30h: Anja Stretz

Sonntag, 29. Juli:

  • Commercial Jazz I 12.45h: entfällt
  • Jazz Lyrical I/II 14.15h: Stephan

Alle anderen Klassen finden laut aktuellem  STUNDENPLAN  statt: klick hier

FERIENPLÄNE vom 30.07. bis 02.09.2018 – immer wochenweise aufgeführt:

  1. Woche: 30.07. – 05.08.2018klick hier
  2. Woche: 06.08. – 12.08.2018klick hier
  3. / 4. / 5. Woche: in Kürze online!

News

GASTLEHRER SOMMER 2018

Auch in diesem Sommer haben wir wieder tolle, internationale Gastdozenten eingeladen:

25.06. – 24.07.2018: EDDIE  STOCKTON (N.Y.)Info

  • Freitag, 20. Juli:      18:30 – 19:45     Contemporary/Modern GK
  • Dienstag, 24. Juli:   19:00 – 20:30     Modern-Jazz I &  20:30 -21:45 Jazz GK

01.08. – 09.08.2018: JUANJO  HINOJOSA (Spanien/Stuttgart)Info

11.08 – 31.08.2018: KEVIN TAEGER (Berlin/Dresden) – Infos siehe „Gastlehrer“

*

FERIENPLÄNE:

Die Pläne für die ersten zwei Ferienwochen sind online – immer wochenweise aufgeführt:

  1. Woche: 30.07. – 05.08.2018klick hier
  2. Woche: 06.08. – 12.08.2018klick hier
  3. / 4. / 5. Woche: in Kürze online!

*

GYROKINESIS®Info am SONNTAG:

NEU: 11:30 -12:30 mit MARION WHYTE

*

PILATES MAT-WORK jetzt auch am VORMITTAG:

Mittwoch:  10:30 – 11:30 mit LOANA HAUTZ – Info klick hier

 

KIDS & TEENS:

Moderner Kindertanz (ab 4 J.) – Ballett (ab 5 J.) – Jazz Dance (ab 8 J.) – HipHop (ab 7 J.) – Modern

Dance (ab 10 J.) – Modern Jazz (ab 12 J.)- Zumba (ab 6 J.) – „Wild Boys“ nur für Jungs (4-6 J.) STUNDENPLAN Kids & Teens klick hier

Unverbindliche Probestunde: 5.-€

In den Ferien finden keine Kinder- und Teensklassen statt!

Gastlehrer

Regelmässig sind internationale Dozenten aus  den Tanzmetropolen wie z.B. New York, L.A., London oder Barcelona zu Gast im TPM. Es bietet sich für die Schüler die Möglichkeit, neuen Input zu bekommen. – Und noch ein Special: Die Gastlehrerklassen bieten wir zum regulären Stundenpreis -ohne Zusatzkosten- an:
Für TPM- Mitglieder: „auf Karte“ / Externe Schüler: 16.- pro Klasse/ Profis: 12.- pro Klasse

Eddie Stockton
Juano Hinojosa
Roberto Saraceno

25.06. – 24.07.2018: EDDIE  STOCKTON (N.Y.)Info

  • Freitag, 20. Juli:      18:30 – 19:45     Contemporary/Modern GK
  • Dienstag, 24. Juli:   19:00 – 20:30     Modern-Jazz I &  20:30 -21:45 Jazz GK

 

01.08. – 09.08.2018: JUANJO  HINOJOSA (Spanien/Stuttgart)Info

 

11.08 – 31.08.2018: KEVIN TAEGER (Berlin/Dresden):

KEVIN lebt und arbeitet in Berlin.
Er absolvierte seine Tanzausbildung in München an der Iwanson-International-School und Benedikt-Mannigel-Schule.
Danach arbeitete er als Freelancer und Choreopraph in Berlin. 2018 schloß er sein Master-Studium an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden ab.

Kevin unterrichtet Jazz Lyrical, Commercial Jazz und Contemporary. Er legt viel Wert auf Ausdruck und Präzision. Jeder seiner Stunden sind individuell, je nach Tanzstil: von schnellen akrobatischen Bewegungen bis hin zu gefühlvollen Choreografien.

 

ROBERTO  SARACENO (Barcelona)Info

SELATIN  KARA (Basel)Info

DARRIUS  GRAY (New Orleans)Info

MPAMBO  WINA (L.A.)Info

 

Vertretungslehrer

Kerstin Portscher

KERSTIN PORTSCHER
Yoga Dance
Vertretung Mittwoch 16.05. und 23.05.2018

Kerstin Portscher erhielt ihre Tanzausbildung an der Iwanson Schule für zeitgenössischen Tanz. Sie war viele Jahre als zeitgenössische Bühnentänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin tätig. Seit 2006 unterrichtet sie mit großer Leidenschaft Yoga. Auf der Basis der universellen Ausrichtungsprinzipien und der lebensbejahenden tantrischen Philosophie des Anusara® Yoga unterrichtet sie in verschiedenen Studios in München und hält Workshops in vielen weiteren Städten, insbesondere zu Themen wie „Yoga und Psychologie“, „Yoga und Tanz“, „Yoga und Achtsamkeit“. In ihrem zweiten Beruf arbeitet sie als Psychologische Psychotherapeutin.
Kerstin wird dich sicher und inspirierend anleiten, dich immer fließender von innen her zu bewegen: Das Experimentieren mit kreisenden, spiralförmigen, wellenartigen, kontrahierenden und expandierenden Bewegungsqualitäten führt dich zu immer freieren Bewegungsimprovisationen/Tanzsequenzen innerhalb der Yoga-Asanas und weit über sie hinaus! Erlebe Yoga als pulsierenden Tanz zwischen Polaritäten und vertiefe in der Begegnung mit deinem Atem, mit dem Boden oder einem Gegenüber, die Verbindung zur universellen Lebensenergie, die sich von Moment zu Moment in dir neu ausdrückt!

www.kerstinportscheryoga.de

 

MAKOTO SAKURAI
Ballett

Makoto, in Japan geboren, absolvierte ihre  zeitgenössische Tanz Ausbildung in ihrem Geburtsland und besuchte erfolgreich die „Iwanson International School of Contemporary Dance“  in München.

Makotos Vielseitigkeit ist in der Tänzerwelt sehr gefragt, sodass sie zu unterschiedlichsten Choreographien für zahlreiche  Produktionen in Deutschland, Österreich, Frankreich und Japan engagiert wurde.

Aktuell ist sie seit der Spielzeit 2008/09  an der Bayrischer Staatsoper (Opernballett) angestellt. Ihr Können zeigt sie dort u.a. als Solistin in Stücken wie „Die Soldaten (Andalusierin)“, „Turandot“ und „Il Travator“.

 

Bernadette Leitner

Bernadette Leitner
Jazz Dance

Bernadette Leitner geboren und aufgewachsen in Tirol/Österreich, ist freischaffende Tänzerin und Choreographin in München. Sie absolvierte ihre Bühnentanzausbildung an der Iwanson International – Schule für zeitgenössischen Tanz. Seit ihrem Abschluss 2010 ist sie deutschland- und österreichweit als Tänzerin, Darstellerin und Choreographin unterwegs. Seit 2011 wird sie regelmäßig für Produktionen an der Bayerischen Staatsoper engagiert, wo sie u.a. unter der Regie von Andreas Kriegenburg im „Ring der Nibelungen“ zu sehen war. Mehrere Spielzeiten gastierte sie als Tänzerin, Musicaldarstellerin und Choreographin am Landestheater Niederbayern. Unter der Regie von Sven-Eric Bechtolf und Julian Crouch spielte sie 2015 bei den Salzburger Festspielen in „Mackie Messer“ und gastierte am Theater Augsburg sowie am Gärtnerplatztheater in München. Bernadette arbeitete mit Choreographen wie Anna Holter, Ann Yee, Jonathan Lunn, Amir Hosseinpour, Beate Vollack, Julio Viera, Marcell Leemann sowie Signe Fabricious. Kürzlich absolvierte sie zusätzlich die Schauspielfortbildung „Acting for Dancers“ am Werk München. Jüngst war Bernadette bei den Bregenzer Festspielen in der aktuellen Produktion „Carmen“ auf der Seebühne zu sehen. Zudem entwickelt sie eigene Stücke in der freien Szene.

 

 

 

Workshops

Birgitta Trommler
Floor Barre AIM

FLOOR-BARRE und musikal. tänzerische Improvisation
mit
BIRGITTA TROMMLER und MICHAELA WEINHAUSER
Samstag, 14. 07. bis Sonntag, 15.07.2018
10:00 – 12:30h

Der erste Teil des Trainings schult die Stabilität, Balance und korrekte Ausrichtung und Platzierung der gesamten Muskulatur des Körpers. Durch dieses intensive Training am Boden werden Muskeln und Gelenke so aufeinander eingespielt, dass in kürzester Zeit die muskuläre Erinnerung einsetzt. Gleichzeitig verändert sich der Tonus des Rumpfes und der Beine, die Körpermitte wird gekräftigt, die Veränderung im Erscheinungsbild geschieht in kürzester Zeit.
Anschließend werdet ihr sprachliche und tänzerische Abläufe in unregelmäßigen rhythmischen Variationen erarbeiten.

Ort: Tanzprojekt München
Kosten: 50.-
Anmeldung: E-Mail: contact@tanzprojekt.com

 

Wohnen in New York

New York
New York

Möbliertes Apartment für 2 Personen,

Upper Westside,
in der Nähe von Steps
850,- USD/ Woche plus NK
Endreinigung ca. 100,- USD

Kontakt:
E-mail: contact@tanzprojekt.com

Tel.: 089/66 10 20

Apartment New York
Apartment New York